Von 0 auf 1.300 Ausschreibungen in nur einem Quartal

Seit dem Start der Plattform donau.ankoe.at Mitte Dezember 2019 konnten wir bereits über 1.300 Ausschreibungen aus acht verschiedenen Ländern, vorranging im Unterschwellenbereich, auf unserer Plattform öffentlich und kostenlos päsentieren.

Diese enorme Anzahl an Ausschreibugen zeigt den großen Bedarf an Exporten und Dienstleistungen im Donauraum. Die Ausschreibungen werden jeweils den Ländern Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Polen, Serbien, Slowenien, Tschechien und Ungarn zugeordnet und in Liefer- Bau- oder Dienstleistungsaufträge unterteilt. Weiters stellen wir bei jeder Ausschreibung einen direkten Link zu den Ausschreibungsunterlagen zur Verfügung und geben die entsprechenden Informationen über das Vergabewesen des betreffenden Landes. ANKÖ freut sich, neben der eVergabe+ Plattform auch im internationalen Bereich eine weitere Vorreiterrolle eingenommen zu haben.

Die Plattform donau.ankoe.at ergänzt ideal alle öffentlichen österreichischen Ausschreibungen, die Sie wie bisher unter www.vergabeportal.at vorfinden können.

Das Vergabeportal des ANKÖ konnte 2019 dank zahlreicher Systemoptimierungen und Erweiterungen einen besonders starken Kundenzuwachs von knapp 90% im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Unsere besonderen Anstrengungen im Bereich unserer Produktleistung
und unseres Supports wurden enorm positiv von den Kundeinnen und Kunden angenommen, wofür wir uns bei Ihnen besonders bedanken möchten.

Doch wir werden uns auf diesem Erfolg nicht ausruhen und planen auch für 2020 viele neue Features. Unter anderem wird die Suchfunktion und das Zusenden der Suchprofile noch exakter und effizienter erfolgen, denn wir entwickeln uns ständig weiter, um für Sie immer optimale Informationen und Leistungen im Vergabebereich bieten zu können.

Link: https://donau.ankoe.at

  • Home

Austrian Register of Tenderers

ANKÖ Service Ges.m.b.H.

ANKÖ Mitglieder Service Ges. m. b. H.

Anschützgasse 1

1150 Vienna

Phone: +43.1.333.66.66.0

office(at)ankoe.at