Wirtschaftskammer Steiermark lädt ein: Am Di. 5. November 2019 werden unter dem Veranstaltungstitel "Was tut sich im Vergaberecht? - Aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen" spannende Vergabethemen diskutiert.

08.10.2019

„Was tut sich im Vergaberecht? - Aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen“ so der Titel der Vergabeveranstaltung vom Rechtsservice der WKO Steiermark. Am Dienstag, 5. November 2019 wird in den Europasaal in der Körblergasse 111-113 in 8010 Graz geladen.

Das Vergaberecht unterliegt einer ständigen Entwicklung. Seit dem BVergG 2018 ist bereits mehr als 1 Jahr vergangen. Wesentliche Eckpunkte betrafen die e-Vergabe sowie die Vertragsänderungen während der Laufzeit. Hier werden Sie darüber informiert, was sich in diesen Bereichen getan hat und welche aktuellen Entscheidungen das LVwG Stmk in letzter Zeit getroffen hat.

Programm:

 

  • Ein Jahr BVergG 2018
    Dr. Gerfried Weyringer
    WKO Steiermark
  • Vertragsänderungen während der Laufzeit
    RA Mag. Wilhelm Offenbeck
    Kanzlei Eisenberger & Herzog, Graz
  • e-Vergabe: Einblick in die Praxis
    Jakub Balaz, BA
    ANKÖ Service Ges.m.b.H., Wien
  • e-Zustellung durch Behörden
    Dr. Leopold Strobl
    WKO Steiermark
  • Aktuelle vergaberechtliche Entscheidungen
    Mag. Karin Schnabl
    Landesverwaltungsgericht Steiermark, Graz


Link: Programm Download
Link: Online – Anmeldung

  • Home

Auftragnehmerkataster Österreich

ANKÖ Service Ges.m.b.H.

Anschützgasse 1

1150 Wien

Telefon: +43.1.333.66.66.0

office(at)ankoe.at