Wie im Juni angekündigt, hat ANKÖ sein Eignungsnachweis- / Eignungsprüfungs-Portal LgU - Liste geeigneter Unternehmen® komplett erneuert. Anfang September gab es nun das Go Live – und damit eine der größten Weiterentwicklungen in der zwanzigjährigen Geschichte das ANKÖ.

Wir sind stolz, Ihnen die ANKÖ – Liste geeigneter Unternehmen® anlässlich unseres 20-jährigen Bestehens in neuem Gewand präsentieren zu dürfen. Neben einer grundlegenden Erneuerung der Softwarearchitektur haben wir für Sie die bewährten Funktionalitäten noch benutzerfreundlicher gestaltet und eine Reihe neuer Features eingebaut, die wir Ihnen folgend präsentieren möchten.

Neues Design und Unterstützung mobiler Geräte

Um die LgU besser von unseren anderen Produkten (eVergabe+ und Vergabeportal) unterscheidbar zu machen, haben wir ihr die Farbe Blau als Produktfarbe zugewiesen. Die LgU können Sie nun auch bequem auf dem Sofa oder unterwegs auf dem Handy aufrufen – dank „Responsive Design“ werden die Inhalte für jedes Endgerät optimiert dargestellt. 

null
 
Verbesserte Suche

Die Suche ist durch die technologische Erneuerung nicht nur schneller geworden, sondern wurde um die Möglichkeit der Suche nach CPV-Codes ergänzt. Das Common Procurement Vocabulary ist das gemeinsame Vokabular für die öffentliche Auftragsvergabe innerhalb der Europäischen Union. 

null
 
Diese CPV-Codes können im Firmenprofil verwaltet werden und ermöglichen öffentlichen Auftraggebern und Auftraggeberinnen, noch einfacher geeignete Unternehmen für Ihre Vergaben zu finden. Unser Tipp: Legen Sie Ihre CPV-Codes proaktiv fest, bei Fragen sind unsere Kundenbetreuer gerne für Sie da.

In den Suchergebnissen sieht man jetzt auf den ersten Blick, ob ein Unternehmen in der LgU geführt ist (rotes ANKÖ-Symbol) oder noch nicht (graues ANKÖ-Symbol).

null
 
LgU in englischer Sprache

Wie in obigem mobilem Screenshot ersichtlich, steht Ihnen die LgU nunmehr auch auf Englisch zur Verfügung. Rechts oben neben Ihrem Benutzerprofil können Sie die Sprache einfach wechseln. Damit reduzieren wir die Sprachbarriere und Unternehmen können auch bei der Angebotslegung im nicht-deutschsprachigen Ausland noch unkomplizierter auf die LgU zurückgreifen.

null
 

Verbesserter Gesamtbericht

Wir haben uns die vielen Anregungen zum Gesamtdatenausdruck (=PDF-Export) zu Herzen genommen und den Bericht in Design und Aufbau überarbeitet. Sie haben nunmehr die Möglichkeit, den Gesamtbericht ganz an Ihre Bedürfnisse angepasst zu erstellen. Sie können hier beispielsweise den Gesamtbericht erstellen oder nur einzelne benötigte Bereiche bzw. Dokumente exportieren.

null
 

Mein Netzwerk

Wir möchten Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich über die LgU miteinander zu vernetzen. Daher haben wir den Bereich der „Freischaltungen“ in einem neuen Bereich „Mein Netzwerk“ grundlegend überarbeitet und verbessert. Im Stil eines sozialen Netzwerkes werden Sie über Freigabeanfragen und -bestätigungen benachrichtigt. 

Wir werden diesen Bereich auch in Zukunft weiter ausbauen, freuen Sie sich auf neue Funktionen in naher Zukunft.

Tooltips

Als Erfolgsrezept der LgU sehen wir ihre intuitive Bedienung, die neue Benutzerinnen und Benutzer ohne Handbuch schnell erlernen können. Um Ihnen den Einstieg in die LgU noch zusätzlich zu erleichtern, haben wir auf Basis unserer langjährigen Erfahrung im Kundensupport für Sie Tooltips eingebaut. Diese können auf Knopfdruck ein- und wieder ausgeblendet werden.

null
 
Ausblick

Die neue Plattform liefert uns die Grundlage und Möglichkeit dafür, die LgU laufend weiterzuentwickeln. Wir haben bereits mit der Umsetzung neuer Features und Services begonnen und werden diese laufend ergänzen.

Wir hoffen, Ihnen mit der neuen Version noch mehr Freude bei der Verwendung der LgU bereiten zu können und freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen an c.kuprian(at)ankoe.at.
 

  • Home

Auftragnehmerkataster Österreich

ANKÖ Service Ges.m.b.H.

ANKÖ Mitglieder Service Ges. m. b. H.

Anschützgasse 1

1150 Wien

Telefon: +43.1.333.66.66.0

office(at)ankoe.at