Eignung
prüfen
 
Auktionen
durchführen
 
Aufträge
ausschreiben
 
Eignung
nachweisen
 
Aufträge
finden
 
Elektronisch
abgeben
 

Ausschreibungen online

Täglich werden mehr als 1.100 Ausschreibungen
über den ANKÖ veröffentlicht. Hier sehen Sie die Anzahl
der Veröffentlichungen der vergangenen zwölf Monate.

Eignungszugriffe durch Auftraggeber

Täglich prüfen öffentliche Auftraggeber mehr als
200 Unternehmen mit dem ANKÖ. Wieviele Zugriffe
es in den vergangenen zwölf Monaten gab, sehen Sie hier.

 

VIDEO: So funktioniert die ANKÖ e-Vergabe

Sie möchten ein Angebot elektronisch abgeben?
Denken Sie rechtzeitig daran, sich eine rechtsgültige e-Signatur zu besorgen!

Signatur mit dem Handy

Der ANKÖ ist berechtigt Handy-Signaturen auszustellen. Kommen Sie einfach persönlich mit einem gültigen Lichtbildausweis und Handy zu uns! 

 
Signatur mit Bürgerkarte

Sie benötigen ein qualifiziertes Zertifikat laut österreichischem Signaturgesetz, ein Kartenlesegerät sowie eine Bürgerkartenumgebung, z.B. den kostenlosen a.sign Installer.

 

News & Veranstaltungen

19.06.2017

EU-Informationssystem e-Certis beim ANKÖ nun auch in Österreich verfügbar

Um Vergabeverfahren und vor allem den Eignungsnachweis in der EU zu erleichtern, setzt die europäische Kommission auf das...Weiterlesen

09.06.2017

„Keine Scheu vor der e-Vergabe“: Treff Vergabe Graz lockte viele Besucher

Beim Event im Amt der Steiermärkischen Landesregierung stand das Thema Vergabe im Zentrum. Für öffentliche Auftraggeber ist dabei...Weiterlesen

24.04.2017

Rechtsexperte: „Auftraggeber und Bieter sind mit Vergaberecht überfordert“

Das Vergaberecht wird immer komplexer und umfassender. Das zeigt zum Beispiel allein der Blick auf die Anzahl der Paragrafen. Die...Weiterlesen

06.04.2017

Veranstaltungstipps mit Rabatt für ANKÖ Mitglieder

Auch heuer warten wieder spannende Vorträge und Seminare auf Sie. Die Themen reichen von den Grundlagen des Vergaberechts bis hin...Weiterlesen

06.04.2017

Volles Haus bei der WKV-Vergabe-Veranstaltung in Dornbirn

Rund 300 Gäste kamen am 05. April zu der Veranstaltung "Elektronische Vergabe - Umsetzung in Vorarlberg" nach Dornbirn. Unter...Weiterlesen

04.04.2017

BVergG 2017: Die relevanten Änderungen im Überblick

Das Bundesvergabegesetz 2017 liegt als Entwurf vor und auch wenn es vermutlich noch die eine oder andere Änderung gibt, so lohnt...Weiterlesen

04.04.2017

Feedback der Kunden: „eVergabe+ macht den Arbeitsalltag komfortabler“

Knapp ein Monat ist die neue ANKÖ e-Vergabe-Plattform nun bereits im Livebetrieb. Das Resümee der Nutzer fällt positiv aus: „Es...Weiterlesen

04.04.2017

Begutachtungsfrist zu Ende: Das BVergG 2017 steht der Umsetzung einen Schritt näher

Das neue Bundesvergabegesetz 2017 bringt eine Reihe von Änderungen mit sich. Die Ausweitung des Verhandlungsverfahrens, neue...Weiterlesen

23.03.2017

ANKÖ Vergabedialog: So meistern Unternehmen Hürden in Vergabeverfahren

Einfach zu öffentlichen Aufträgen: Unter diesem Motto lud der ANKÖ Unternehmerinnen und Unternehmer zur Veranstaltung ins...Weiterlesen

14.03.2017

ANKÖ Treff Vergabe: Erfolgreicher Event in Klagenfurt

Zum ersten Treff Vergabe des Jahres lud der ANKÖ gemeinsam mit Kommunalnet, dem Land Kärnten und dem Österreichischen Gemeindebund...Weiterlesen

  • Home

Auftragnehmerkataster Österreich

ANKÖ Service Ges.m.b.H.

Anschützgasse 1

1150 Wien

Telefon: +43.1.333.66.66.0

office(at)ankoe.at